Interview

„Hier wird immer noch alte Politik gemacht“

Die BI Hau&Holzwiese hat ihr Ziel nicht erreicht, es gibt weitere Untersuchungen zum Ahldorfer Gewerbegebiet. Wir sprachen mit BI-Sprecherin Christina Nuss.

20.12.2018

Von Dagmar Stepper

Der Horber Gemeinderat hat am Dienstagabend deutlich mit 17 Pro- und 11-Gegenstimmen weitere Untersuchungen für das geplante 25 Hektar große Gewerbegebiet in Ahldorf beschlossen. Gegner des Projekts – wie die Bürgerinitiative (BI) Hau&Holzwiese – hatten gefordert, jetzt schon den Schlussstrich zu ziehen. BI-Sprecherin Christina Nuss war bei der Sitzung anwesend, die SÜDWEST PRESSE sprach einen Ta...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
20.12.2018, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 25sec
zuletzt aktualisiert: 20.12.2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen