Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball-Bundesliga

Hoffenheim-Stürmer Uth: Zurück ins Mannschaftstraining

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim darf auf ein baldiges Comeback von Mark Uth hoffen.

08.11.2016
  • dpa

Sinsheim. Sechs Wochen nach seinem Muskelbündelriss hat der Stürmer erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert, wie der Club am Dienstag mitteilte. Am Nachmittag trainierte Uth individuell. Der 25-Jährige hatte sich Ende September beim 2:1 gegen Schalke 04 verletzt.

In der zweiten Einheit am Dienstag fehlte Stürmer Sandro Wagner wegen Adduktorenprobleme. Verteidiger Benjamin Hübner pausierte mit einer Erkältung. Nach der Länderspielpause empfängt der Erstliga-Dritte am 20. November den Tabellenletzten Hamburger SV.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.11.2016, 16:17 Uhr | geändert: 08.11.2016, 17:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball