Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hohe Dosis höchster Kunst
Der scheidende Dirigent Norbert Kirchmann vom Ärzteorchester. Bild: Metz
Ärzteorchester

Hohe Dosis höchster Kunst

Norbert Kirchmann übergibt nach 32 Jahren den Taktstock an Jochen Brusch und blickt zurück.

23.12.2016
  • Achim Stricker

Wohl kaum jemand hatte damit gerechnet, dass Norbert Kirchmann die Leitung seines Ärzteorchesters abgeben würde: der passionierte Dirigent, der unermüdliche Entdecker musikalischer Raritäten. 200 Konzerte in 32 Jahren. Im November dirigierte Kirchmann ein Konzert zum Gedenken an die Shoa, am Zweiten Advent verabschiedete er sich mit Rheinbergers „Stern von Bethlehem“: „Nach dem Shoa-Programm woll...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball