Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Holzhauser Wasserpreis „ungerecht“?

Ortschaftsrat Die Erhöhung des Wasserpreises missfällt den Holzhausern. Die Bürger müssten für hartes Wasser doppelt zahlen.

11.11.2016

Von kpd

Die bevorstehende Wasserpreiserhöhung in Sulz ab 1. Januar 2017 (wir berichteten) hat in erster Linie mit dem Ausbau des Pumpwerks Reinau in Hopfau für den Anschluss von Dürrenmettstetten an die dortige Wasserversorgung zu tun.Die Holzhauser Einwohner müssen künftig aber ebenfalls tiefer in die Taschen greifen, obwohl deren Wasser nicht nur aus der Hochzone bei Hopfau bezogen wird, sondern auch a...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
11. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen