Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kooperation mit Myanmar

IHK will Unternehmen Türen in dem asiatischen Land öffnen

Im Januar startet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Reutlingen eine Kooperation mit der Mandalay Region Chamber of Commerce and Industry (MRCCI). Das Ziel: Aufbauhilfe vor Ort und mehr wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Myanmar.

26.11.2015

Reutlingen. Die Zusammenarbeit, die mindestens drei Jahre dauern soll, kommt nicht von ungefähr: Das einstmals wohlhabende Land will in den kommenden Jahren unter anderem seine Textil- und Bekleidungsindustrie neu aufbauen. Seit 2012 ist Myanmar dabei, sich ökonomisch zu öffnen. Die Kooperation wurde bei Sondierungsgesprächen zwischen den Kammern in Mandalay und Reutlingen vereinbart. Der Wunsch ...

78% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
26. November 2015, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
26. November 2015, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. November 2015, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen