Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Geschichte

Im Arztkittel zur Gartenarbeit

In der Bahnhofstraße 11, die nach dem Willen von Stadt und Kreisbau abgerissen werden soll, eröffnete 1926 die erste Mössinger Zahnarztpraxis.

26.01.2017
  • Susanne Wiedmann

Der Lärm drang aus dem Erdgeschoss. In der Bahnhofstraße 11 hatte Anton Kessler 1926 die erste Mössinger Zahnarztpraxis eröffnet. Sein treibschnurangetriebener Bohrer ratterte wie ein Presslufthammer. Und Kessler steckte Bohrköpfe darauf, manche dicker als ein Backenzahn. Man hätte sie in einer Werkstatt vermutet, nicht aber in einer Arztpraxis.Die Techik war damals nicht besonders filigran. Und ...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball