Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
In der Ammerbucher Schule lädt ein Raum zur Stille ein
Angela Sailer, Schulseelsorgerin an der Gemeinschaftsschule von Ammerbuch, bei einer Andacht. Bild: Beißwenger
Zur Ruhe kommen

In der Ammerbucher Schule lädt ein Raum zur Stille ein

Die katholische Kirche hat den Raum der Stille an der Ammerbucher Gemeinschaftsschule in Altingen finanziert. Beten dürfen dort aber alle.

27.11.2015
  • Mario beisswenger

Altingen. „Es kann kein Kontrapunkt sein, aber es ist doch schön, dass wir den Raum jetzt öffnen können.“ Rektor Ralf Schönborn freute sich am Mittwochnachmittag den Raum der Stille im Alten Schulhaus von Altingen eröffnen zu können – wenn es auch nur ein kleiner Akzent gegen Terror- und Islamangst setzen könne.Ausgestattet hat den Raum die Diözese. Für 2000 Euro gab es einen Teppichboden, Kissen...

78% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball