Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
In der Ausnahmehalle
Falko Steinke wird sich diesmal gegen seinen Ex-Klub TV Rottenburg (von links Lars Wilmsen, Dirk Mehlberg) nicht mehr strecken müssen – er wird gemeinsam mit René Bahlburg, auch ein Ex-TVR-Spieler, bei der Partei am Samstag verabschiedet. Archivbild: Ulmer
Volleyball-Bundesliga

In der Ausnahmehalle

TV Rottenburg trifft in Lüneburg auf viele Bekannte.

11.11.2016
  • Tobias Zug

Wenn man es bösartig meint, dann spielt der TV Rottenburg am Samstag (20 Uhr) wieder bei einem Gegner, bei dem er noch nie gewonnen hat. Die SVG Lüneburg spielt allerdings auch erst in der dritten Saison in der Bundesliga, 3:1 und 3:0 gewannen die Lüneburger die beiden Heimspiele gegen den TVR in der Gellersenhalle in Reppenstedt.Für Moritz Liss, Pressesprecher des TV Rottenburg, könnte „die unge...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball