Dollenberg-Dialog

Innenminister Thomas Strobl: „Aus Erfahrungen lernen“

Bei den Besuchen des Bundespräsidenten und des Bundeskanzlers in Baden-Württemberg rechnet die Polizei mit weiteren Demonstrationen.

28.02.2024

Von Hannes Kuhnert

Zu den in den nächsten Wochen anstehenden Besuchen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzler Olaf Scholz in Baden-Württemberg erwarte die Polizei wieder Demonstrationen, auch von Landwirten. Sie werde dabei aus den Aschermittwochs-Krawallen in Biberach gelernt haben und diese Erkenntnisse umsetzen. Das kündigte Landes-Innenminister Thomas Strobl (CDU) beim Dialog Dollenberg an...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
28.02.2024, 16:29 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 16sec
zuletzt aktualisiert: 28.02.2024, 16:29 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Wirtschaft: Macher, Moneten, Mittelstand
Branchen, Business und Personen: Sie interessieren sich für Themen aus der regionalen Wirtschaft? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Macher, Moneten, Mittelstand!