Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kultur

Inspirierende Begegnungen

Die Jam-Session im Rottenburger Pub Celtic Inn lockte rund 50 Gäste und sorgte für Überraschungen und tolle Stimmung.

03.03.2018

Von Andreas Straub

Mit leisen Tönen begann die Jam-Session im „Celtic Inn“. Jana Breuling und Maren Klein trugen als neu formierte Band Honey and the Moon eigene Lieder mit Titeln wie „Blue Fences“, „Sea of Life“ und „Safe in you“ vor. Sie überzeugten mit stimmlicher Klarheit und schönen Gitarrenklängen. Besonders die zweistimmigen Passagen entzückten die rund 50 Gäste Als Xavier Gey spontan mit seiner Mundharmonik...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
3. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
3. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 3. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen