Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Neujahrsempfang

Investitionen wie seit 20 Jahren nicht mehr

Für das neue Jahr hat man sich in Dettenhausen viel vorgenommen und will den Bürgern durch zahlreiche Baumaßnahmen mehr Komfort und Lebensqualität bieten.

17.01.2017

Von Monica Brana

Als Bürgermeister Thomas Engesser am Sonntag zum Rednerpult eilte, deutete die Dekoration an der Front der Dettenhäuser Festhalle bereits das übergreifende Thema dieses Neujahrsempfangs an. Die etwa 230 Besucher blickten auf bunte Hocker mit schicken Modellautos darauf, zwei Modell-LKW standen auf dem Rednerpult und die Spendenente vom Bädlesverein stand auch vorne. Dazu gesellte sich ein Baustel...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Januar 2017, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
17. Januar 2017, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. Januar 2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen