Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anpfiff

Jetzt sucht die Stadt einen Sponsor für den Ausbau

Drei Spiele an drei Tagen, wieder ein langes Sport-Wochenende in der Tübinger Paul-Horn-Arena: Gestern Abend der Europapokal-Auftritt der Metzingerinnen gegen den türkischen Handball-Meister aus Ankara, am Samstag die Rottenburger Volleyballer gegen den deutschen Meister Berlin, zum Abschluss am Sonntag die Tigers-Basketballer gegen Bayreuth – diesen sportlichen Dreiklang in weniger als 72 Stunden hat kaum eine andere Stadt zu bieten.

19.11.2016

Claudia Patz-wahl, die Geschäftsführerin der städtischen Sporthallenbetriebsgesellschaft, hofft insgesamt auf gut 6000 Zuschauer. Der Dreierpack ist auch eine logistische Herausforderung: In der Nacht auf Samstag wird zunächst eine Firma das Harz der Handballerinnen entfernen. Seit dieser Saison müssen die TVR-Volleyballer einen speziellen Boden plus LED-Werbebanden aufbauen. All das muss gleich ...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball