Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Starzach

Jung, Alkohol und Drogen

7000 Euro Schaden hat ein 18-jähriger Fahranfänger am Montag gegen 22.45 Uhr auf der Eulentalstraße zwischen Sulzau und Bierlingen verursacht.

13.04.2016

Starzach. Der aus einer Tübinger Kreisgemeinde stammende Mann war mit seinem Mercedes Richtung Bierlingen unterwegs. Den Ermittlungen zufolge kam er wegen zu hohen Tempos in einer engen, unübersichtlichen Kurve von der Fahrbahn ab und krachte in die Leitplanke. Verletzt wurde niemand. Die Polizei stellte fest, dass der Fahranfänger unter Alkohol stand; die Überprüfung ergab einen vorläufigen Wert von mehr als 0,2 Promille.

Für Fahranfänger gilt in der Probezeit absolutes Alkoholverbot. Zudem zeigte ein Vortest, dass der Mann auch unter Einfluss illegaler Drogen stand. Nach richterlicher Anordnung musste er im Krankenhaus eine Blutentnahme erdulden. Sein Führerschein wurde ihm vorläufig wieder ausgehändigt. Sein Mercedes, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstand, wurde abgeschleppt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.04.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Bürgermeisterwahl im ersten Anlauf entschieden Christian Majer holt in Wannweil auf Anhieb knapp 60 Prozent
Amtsgericht Horb verhandelt Cannabis-Besitz Hanfkekse aus eigenem Anbau
Warentauschbörse Stetes Kommen und Gehen
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Wannweil Jetzt muss er Kante zeigen
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball