Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kein Wunder
Air Berlin: Wie in dieser Szene aus dem Hinspiel (Dragan Milosavljevic gegen Stanton Kidd) war Alba auch am Samstag zu stark für die Walter Tigers.Bild: Ulmer
Basketball-Bundesliga

Kein Wunder

Sechste Niederlage hintereinander für die Walter Tigers Tübingen. Alba Berlin setzt sich ungefährdet mit 89:72 (51:37) durch.

10.04.2017
  • Hansjörg Lösel

Da hätte schon alles passen müssen, um in der Hauptstadt einen Coup zu landen – doch die Bundesliga-Basketballer der Walter Tigers Tübingen scheinen derzeit einfach nicht in der Verfassung, ein Team wie Alba Berlin ernsthaft gefährden zu können. In einem spannungsarmen Spiel mussten sich die Tigers, die erneut ohne den am Knöchel verletzten Davion Berry antreten mussten, vor der imposanten Kuliss...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball