Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Baiersbronn

Kiosk aufgebrochen

07.12.2018

Von dun

Am Freitag wurde in einen Kiosk in der Schifferstraße eingebrochen. Der Dieb schlug gegen 4 Uhr eine Scheibe der Eingangstür ein und gelangte so ins Innere des Warengeschäfts. Auf seiner Suche nach Diebesgut versuchte er mit Gewalt einen Tresor zu öffnen, was aber misslang. Letzten Endes nahm der Dieb Tabakwaren im vierstelligen Bereich mit. Im Anschluss verließ er das Gebäude und flüchtete mit einem älteren dunklen Kombi, den er vor dem Kiosk geparkt hatte. Der Schaden, den der Täter am Tresor und der Eingangstüre zu verantworten hat, beläuft sich auf rund 1000 Euro. Der Polizeiposten Baiersbronn hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise auf den Täter oder dessen Auto geben kann, wird gebeten sich unter 07441/5360 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Dezember 2018, 15:19 Uhr
Aktualisiert:
7. Dezember 2018, 15:19 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. Dezember 2018, 15:19 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen