Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kleine Lieder, große Träume
„Musik am seidenen Faden“ – eine Kombination aus den Songs der Coverband 360Grad und den Puppen von Eberhard Hermann begeisterte am Samstag die Zuschauer in der Wannweiler Bücherei.Bild: Haas
Wannweiler Bücherei

Kleine Lieder, große Träume

Die Band 360 Grad unplugged lehrte 100 Zuhörer das Fliegen. Eberhard Hermann zog die Fäden.

30.01.2017
  • Fred Keicher

Groß ist die Wannweiler Gemeindebücherei nicht. Aber wenn man die Regale beiseite schiebt, finden 100 Zuhörer Platz und eine kleine Bühne. Auf der steht hoch oben der Puppenspieler Eberhard Hermann und lässt seine Puppen tanzen. Die Sängerin Gerda Beeren steht zwischen Hans Weiblen und Bernd Siegele (Gitarre, Gesang und letzter auch Cajon). Nur der getreue Bassist Harry Oelke hat auf der Bühne ke...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Bürgermeisterwahl im ersten Anlauf entschieden Christian Majer holt in Wannweil auf Anhieb knapp 60 Prozent
Klarer Sieg fürs Aktionsbündnis: Kein Gewerbe im Galgenfeld 69,6 Prozent beim Bürgerentscheid: Rottenburg kippt das Gewerbegebiet Herdweg
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Wannweil Jetzt muss er Kante zeigen
Warentauschbörse Stetes Kommen und Gehen
Amtsgericht Horb verhandelt Cannabis-Besitz Hanfkekse aus eigenem Anbau
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball