Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Klimapakt zwischen Stadt und Tübinger Unternehmen
Photovoltaikanlagen wie die an der Paul-Horn-Arena sind nur ein Baustein der Tübinger Klimaschutzkampagne. Archivbild: Metz
Auf freiwillige Ziele setzen

Klimapakt zwischen Stadt und Tübinger Unternehmen

Viele Tübinger Unternehmen und Einrichtungen wollen ihren Energieverbrauch senken. 50 haben dazu nun einen Vertrag mit der Stadt geschlossen.

23.03.2018
  • Madeleine Wegner

Kaum einen leeren Platz gibt es im Ratssaal des Tübinger Rathauses an diesem Mittwochabend. Rund hundert Vertreter von Tübinger Unternehmen und Einrichtungen sitzen an den Tischen im Halbrund. In ihren Firmen und Einrichtungen wollen sie Energieverbrauch und Kohlenstoffdioxid-Emissionen senken. Vertreter von 50 Firmen und Einrichtungen unterschreiben daher an diesem Abend einen „Klimapakt“ mit de...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball