Empfingen

Kloschüssel, Felgen und Sexpuppen in der Natur gefunden

18.03.2019

Von Emil Henger

Gut 60 Erwachsene und Kinder aus Empfingen und den Ortsteilen, so schätzte Bürgermeister Ferdinand Truffner, machten sich am Samstag daran, den Unrat aufzuräumen den andere Zeitgenossen achtlos in die Natur geworfen hatten. Dem Aufruf zur sogenannten Gemarkungsputzete waren vor allem viele Kinder und Jugendliche gefolgt, wie auf dem Bild unschwer zu erkennen ist. Die Pfadfinder „King Scouts“ der ...

73% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
18.03.2019, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 39sec
zuletzt aktualisiert: 18.03.2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen