Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fahndung

Konkrete Hinweise auf zwei Räuber

Bei der Fahndung nach zwei Räubern, die eine 91-jährige Frau überfallen und dabei lebensgefährlich verletzt haben, hat die Polizei am Freitag ein Fahndungsfoto mit zwei verdächtigen Radfahrern veröffentlicht.

29.11.2016
  • ST

Über zehn Hinweise seien mittlerweile eingegangen, die derzeit überprüft würden, sagte Pressesprecherin Andrea Kopp gestern auf TAGBLATT-Nachfrage. „Die Resonanz war sehr gut, teilweise sind auch konkrete Hinweise bei uns eingegangen“, erklärt die Polizeisprecherin. „Wir sind deshalb guter Dinge, dass der Fall aufgeklärt wird.“ Die betagte Bewohnerin des Alten- und Pflegeheims Voller Brunnen war bei einem Spaziergang mit ihrem Rollator von zwei Radfahrern überfallen worden. Die beiden raubten ihre Handtasche und stießen die Seniorin um. Dabei erlitt die Frau schwere Verletzungen und wird nach wie vor stationär in der Klinik behandelt. Eine vierköpfige Ermittlungsgruppe des Kriminalkommissariats arbeitet mit Hochdruck an der Klärung des Verbrechens.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

29.11.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball