Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kugeln werfen statt kicken
Der Tübinger Baubürgermeister Cord Soehlke (hier beim Wurf) boult für sein Leben gern. Das kann er nun auch in Kilchberg, wo ihm Ortsvorsteherin Gundi Reichenmiller und Grünen-Stadtrat Bernd Gugel begeistert zuschauten. Bild: Albers
Sportpark Kilchberg

Kugeln werfen statt kicken

Mit Engagement und Beharrlichkeit haben die Kilchberger ein generationenübergreifendes Freizeitgelände geschaffen.

03.04.2017
  • Wolfgang Albers

Immer nur rumhocken – da schadet ein bisschen Sport zwischendurch nicht. Und so setzte Baubürgermeister Cord Soehlke sich von einer samstäglichen Weststadt-Sitzung ab und kreuzte im Sportpark Kilchberg auf. Das Schöne an der Sache war: Für den Baubürgermeister ließ sich das Dienstliche mit dem Angenehmen verbinden. Der Sportpark wurde nämlich offiziell eröffnet, und das auch noch mit dem Liebling...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball