Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rottenburg

LKW fuhr am Stauende auf BMW auf

Auf der Bundesstraße 28a hat sich am Donnerstagvormittag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Sattelzug mit einem Auto zusammengestoßen ist.

10.03.2018
  • dun

Gegen 8.15 Uhr war ein 48-jähriger Trucker von Rottenburg kommend in Richtung Eutingen unterwegs, als er kurz vor der Autobahnauffahrt Rottenburg der A 81 einen Rückstau zu spät erkannte. Zwar leitete der LKW-Fahrer noch eine Vollbremsung ein und wich nach links aus, doch konnte er nicht mehr verhindern, dass sein Laster einen vor sich stehenden BMW erwischte. Durch den heftigen Aufprall erlitt der 23-jährige Autofahrer leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 13 000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.03.2018, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Fußball-Bezirksliga|Spiel des Tages Drei Stück von Schachtschneider
Fußball-Landesliga Vorsprung verspielt
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball