Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Laut, schräg, schrill und bunt
In der proppenvollen Bildechinger Festhalle kochte am Samstagabend die Fasnetsstimmung. Bild: Greiß
Konzert

Laut, schräg, schrill und bunt

Für die Dettinger Guggenmusig „Flegga Zoddler“ ist nach der Fasnetseröffnung am Samstagabend in Bildechingen die Welt wieder in Ordnung: Der Phönix ist aus der Asche auferstanden.

14.11.2016
  • Hans-Michael Greiß

Erstmals in ihrer 33-jährigen Geschichte hielten die Flegga Zoddler ihr Guggenmusig-Treffen in der Bildechinger Turn- und Festhalle ab. Dazu waren von den Fildern die Bruggaklopfer Neuhausen, aus der Pfalz die Albgoischda Hagenbach, die Guggenmusig Seifesueder aus dem schweizerischen Leibstadt und die Lustige Klique Guggen aus dem südelsässischen Riedisheim angereist. Bis in die späte Nacht blies...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball