Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mainstream und Smartphone: Wie Jugendliche ticken
Wolfgang Held (inks) und Michael Vieth vom Arbeitskreis „Schule-Wirtschaft“ mit Referentin Christine Uhlmann vom Sinus-Institut. Bild: mos

Mainstream und Smartphone: Wie Jugendliche ticken

Sinus-Jugendstudie Christine Uhlmann informierte in Freudenstadt über die Lebenswelten junger Leute.

08.10.2016
  • Monika Schwarz

Auf Einladung des Arbeitskreises „Schule-Wirtschaft“ informierte Christine Uhlmann vom Sinus Institut Berlin über die Lebenswelten der Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 17. „Wie ticken Jugendliche?“ lautete die Frage, um deren Beantwortung es ging. Lehrer, Ausbilder, Eltern und auch ein paar Jugendliche waren der Einladung der Arbeitskreises gefolgt. Seitens der Veranstalter waren Schulamtsdi...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball