Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Baiersbronn

Mann fährt gegen Hauswand

19.02.2019

Von dun

Möglicherweise war eine plötzliche eingetretene Ohnmacht der Grund für einen Verkehrsunfall am Montagmittag nahe des Hotels Traube Tonbach in Baiersbronn. Gegen 12.15 Uhr kam dort ein 77-jähriger Mann mit seinem VW nach links von der Fahrbahn ab. Er prallte frontal gegen die Außenwand des Hauses Kohlwald. An dem PKW entstand Sachschaden in Höhe von rund 10000 Euro. Der 77-Jährige kam zur Untersuchung ins Krankenhaus. Ob tatsächlich ein „medizinischer Notfall“ unfallursächlich war, muss noch abschließend geklärt werden.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Februar 2019, 11:42 Uhr
Aktualisiert:
19. Februar 2019, 11:42 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. Februar 2019, 11:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort