Eutingen

DHL: Mehr als eine halbe Million Päckchen an einem Tag

Das Eutinger Paketzentrum platzt vor Weihnachten aus allen Nähten. Die NECKAR-CHRONIK fragte nach, wie das Sendungsaufkommen in diesem Jahr war und wie das bewältigt werden konnte.

28.12.2023

Von Moritz Hagemann

Nur wenige sehnen wahrscheinlich das Weihnachtsfest so herbei wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Eutinger DHL-Paketzentrum. Die Tage und Monate davor sind eine enorme Belastung – besonders in Zeiten, in denen der Online-Handel immer mehr an Bedeutung gewinnt. In diesem Jahr seien am Standort Eutingen in den Monaten Oktober und November etwa vier bis sechs Prozent mehr Sendungen im Vergle...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
28.12.2023, 17:19 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 37sec
zuletzt aktualisiert: 28.12.2023, 17:19 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!