Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Senioren-Tennis

Milan Gniadzik siegt erneut

Tübinger gewinnt Herren 50-Bezirksmeisterschaften.

03.11.2016

Von ST

Gleich zu Beginn der Hallensaison spielten insgesamt 62 Senioren ihre Bezirksmeisterschaften in Balingen aus. Die Herren 40 hatten ihren Favoriten in Markus Thomas aus Dettenhausen, der sich auch locker ins Halbfinale spielte. Dort erwischte er aber gegen Uwe Mayer (Spaichingen) nicht seinen besten Tag und verlor deutlich nach zwei Durchgängen. Der Rottenburger Heiko Wandel stand Mayer im Endspiel gegenüber, gewann den ersten Satz mit 6:4. Doch beim Stand von 1:0 für Mayer musste Wandel wegen einer Wadenverletzung aufgeben und seinem Gegner zum Titelgewinn gratulieren.

Milan Gniadzik aus Tübingen verteidigte im teilnehmerstärksten Feld, den Herren 50, seinen Titel. Im Finale besiegte er Uwe Briel (Hechingen) mit 7:6, 6:4. Bei den Herren 60 schaffte es Thomas Obens (Kusterdingen) auf Rang drei. Daphne Schaller (Lustnau) zog bei den Damen 30 ins Endspiel ein. Und verlor dort 3:6, 4:6 gegen Titelverteidigerin Isabelle King (Ratshausen).

Zum Artikel

Erstellt:
3. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
3. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 3. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen