Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hechingen

Mindestens 10000 Euro Sachschaden

Ein bisher unbekannter Farbschmierer war in der Nacht zum Samstag am Hechinger Gymnasium und der Lichtenauhalle zugange und hat mindestens 10 000 Euro Sachschaden angerichtet, wie die Polizei berichtet.

01.01.2017

Von ST

Fassaden, Pfeiler, Böden, Türen, Lampen und Strahler habe er mit verschiedenen Schlagworten und Symbolen besudelt. Auch Beleidigendes sei zu lesen. „Der Rektor wurde konkret beleidigt. Auf Englisch, aber dafür umso wüster“, konkretisierte ein Kollege vom Tuttlinger Polizeipräsidium auf TAGBLATT-Nachfrage. Auch ein anderer Schriftzug habe einen Bezug zur Schule. Deswegen sei es denkbar, dass der oder die Täter selbst Schüler des Gymnasiums sind. Das Polizeirevier Hechingen ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und sucht nach Zeugen. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, kann sich unter 07471/ 98800 melden.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Januar 2017, 16:50 Uhr
Aktualisiert:
1. Januar 2017, 16:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 1. Januar 2017, 16:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen