Lustnau · Konzert

Mit Groove auf der Bühne

Eine Art musikalische Werkschau bot das Wildermuth-Gymnasium bei seinem umjubelten Weihnachtsvorspiel in der Lustnauer St. Petrus Kirche.

19.12.2019

Von Werner Bauknecht

Das musikalische Angebot, das die Ensembles des Gymnasium am Dienstag machten, war beeindruckend. Dabei bildete das Kammerorchester unter der Leitung von Friedel Treutlein den Auftakt des Programms. Mit Giovanni Gabrielis „Canzon Septimi e Octavi“ begannen die Musikerinnen und Musiker in der Renaissance. Mit dem Werk wagten sie ein gelungenes Experiment: Die Bläser verteilten sich auf der Empore ...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
19.12.2019, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 36sec
zuletzt aktualisiert: 19.12.2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen