Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mozart reist ins Morgenland
„FisFüz“: Mozart und Orient in einem Einem und dann noch ein Streifzug durchs Jubiläumsprogramm. Alles bei Kultur am Dobel am Freitag, 18. November, im Stadthaus auf dem oberen Marktplatz. Bild: Behringer
Kultur am Dobel

Mozart reist ins Morgenland

Ein deutsch-türkisches Trio interpretiert die „Entführung aus dem Serail“.

11.11.2016
  • Hannes Kuhnert

Was wäre wohl, wenn Mozart in den Orient gereist wäre? Diese Frage beantwortet – vielleicht – „FisFüz“, womit dem geneigten Leser wohl auch nicht so sehr weitergeholfen ist. Also: „FisFüz“, das ist ein deutsch-türkisches Ensemble, das Mozart ins Morgenland verpflanzt und dessen„Entführung aus dem Serail“ musikalisch orientalisiert. Klingt interessant. Kultur am Dobel hat sich das Trio eingeladen....

78% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball