Lärmaktionsplan

„Mr. Tempo 30“ hat Vorschläge für Horb

In sechs Teilorten Horbs soll in Zukunft langsamer gefahren werden. Bis allerdings die Schilder hängen, können Jahre vergehen.

22.06.2022

Von Benjamin Breitmaier

Beschlossen wurde am Dienstagabend keine einzige Geschwindigkeitsbeschränkung, die Diskussion wurde dennoch hitzig geführt. Es ging ums Autofahren, um Lärm und die Frage: Welche Geschwindigkeit von Fahrzeugen darf man Menschen zumuten, die von Verkehrslärm beeinträchtigt sind? Anlass war die Fortschreibung des sogenannten Lärmaktionsplans. Eine komplexe Aufgabe für Kommunen. Der Plan wird alle fü...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
22.06.2022, 18:42 Uhr
Lesedauer: ca. 4min 31sec
zuletzt aktualisiert: 22.06.2022, 18:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen