Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Musikalischer Wellness-Abend mit Mantras
Weckten mit Mantras tiefe Gefühle (von links): Sabine May, Frank Rösener, Manfred Huber und Organisator Ekkehart Scholz.Bild: Greiß
Konzert

Musikalischer Wellness-Abend mit Mantras

Unter einen Mantra-Mitsing-Konzert konnten sich nur wenige etwas vorstellen. Zehn Neugierige folgten der Einladung im Rahmen der Horber Körper-Bild-Tage. Die erlebten im Horber Kloster, was der Gebrauch der Singstimme im Körper bewirkt.

25.10.2016
  • Hans-Michael Greiß

Sabine May sammelte erst mal die Besucher, die im Klostersaal verstreut herumsaßen in ihrer Nähe. Sie erklärte die Mantras als Werkzeug, das die Singenden durch Meditation und Stille zur Ruhe kommen ließe. Wie in einer normalen Chorprobe stimmte sie mit Streck- und Beugeübungen, Gähnen und Lippenvibration auf die Singfähigkeit ein. Doch anders als gewohnt, gebe es beim Mantrasingen keine falschen...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball