Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Nach Auferstehung droht Ende
Höhen und Tiefen hat der katholische Kirchenchor in seiner langen Geschichte schon viele erlebt, nicht nur stimmlich. Nachdem Dirigent Edgar Blaas das Amt Ende vergangenen Jahres abgegeben hat, wurde die Stelle ausgeschrieben. Doch bislang ist kein Nachfolger in Sicht.Archivbild
Kirchen

Nach Auferstehung droht Ende

Der katholische Kirchenchor wird am Ostermontag noch einmal auftreten, dann gibt Interims-Dirigentin Erika Rieder die Leitung ab. Die Zukunft ist unklar.

13.04.2017
  • Cristina Priotto

In zwei Jahren könnte der katholische Kirchenchor das 125-jährige Bestehen feiern– vorausgesetzt, das Ensemble existiert bis dahin überhaupt noch. Denn die Sänger stehen ab nächster Woche wieder ohne Dirigent dar: Der Chor umrahmt am Ostermontag die Eucharistiefeier um 10.30 Uhr mit drei Osterliedern, zum letzten Mal dirigiert von Erika Rieder.Die Dirigentin der Bauder-Kantorei hatte die Leitung ...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball