Grünmettstetten · Landwirtschaft

Nach Mondkalender gepflanzt

Aus Grünmettstetten kommen Frühkartoffeln der Sorte „Annabelle“. Erhältlich sind sie im Hofladen und an zwei Kartoffelhäuschen.

23.06.2020

Von NC

Frühkartoffeln werden auf dem Biolandhof der Familie Wehle in Grünmettstetten in diesem Jahr bereits seit 17. Juni geerntet. Trotz der Nachtfröste noch Anfang Mai und obwohl im April kein Tropfen Regel auf Wehles Bioacker fiel, sind – in Bittelbronn wunderschöne „Annabelle“ herangereift. Gut geschützt durch ein Vlies hatte der Frost ihnen zwar ein paar braune Blätter beschert, aber bereits eine W...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
23.06.2020, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 06sec
zuletzt aktualisiert: 23.06.2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter los geht's
Nachtleben, Studium und Ausbildung, Mental Health: Was für dich dabei? Willst du über News und Interessantes für junge Menschen aus der Region auf dem Laufenden bleiben? Dann bestelle unseren Newsletter los geht's!