Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Narrenfreunde brauchen eine Zugmaschine und eine Kapelle
Die Narrenwagen Bergfelden benötigen eine neue Zugmaschine für den Einsatz ihres Fahrzeugs bei Umzügen.Bild: Schwind
Fasnet

Narrenfreunde brauchen eine Zugmaschine und eine Kapelle

Siegbert Mannchen hofft, dass die Bergfelder zumindest für drei Jahre einen Ersatz kriegen. Die Gründung von „Kropfer-Klopfern“ aus den eigenen Reihen scheiterte bislang. Bis zum Jubiläum 2018 möchten die Narren beides haben. Der Familientag brachte 2900 Euro.

15.11.2016
  • Herold Schwind

Eigentlich läuft es bei den Narrenfreunden Bergfelden ganz gut – wäre da nicht das Problem mit dem Zugfahrzeug für den Umzugswagen und den fehlenden Musikvereinen für die Umzüge. Das passende Zugfahrzeug war im Prinzip schon gekauft, und mit Timo Harpain wurde ein Vorvertrag abgeschlossen. Etliche Vereinsmitglieder fanden aber, dass das Gefährt nicht das passende Fahrzeug sei, zudem hieß es, der ...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball