Eutingen · Betrieb

Neue Führung im Malergeschäft

Der Eutinger Farbenfachhandel Sedelmaier bleibt bestehen: Jürgen Sedelmaier übergibt seine Firma in die Hände des Malermeisters Benjamin Meyer.

11.06.2024

Von Alexandra Feinler

Nach langer Suche haben wir jetzt einen zuverlässigen Meister gefunden, der den Malerbetrieb in unserem Sinne weiterführen wird. Wir haben ein gutes Bauchgefühl“, sagen Jürgen Sedelmaier und seine Partnerin Silke Schaible. Besonders freuen sich die beiden, dass das seit 1961 bestehende Familien-Unternehmen in Eutingen wie bisher weitergeführt wird: Bestehende und zugesagte Aufträge werden nach de...

77% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
11.06.2024, 14:16 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 58sec
zuletzt aktualisiert: 11.06.2024, 14:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Recht und Unrecht
Sie interessieren sich für Berichte aus den Gerichten, für die Arbeit der Ermittler und dafür, was erlaubt und was verboten ist? Dann abonnieren Sie gratis unseren Newsletter Recht und Unrecht!