Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Neustart für Jeferson Hiller
Hillers Homies: Obwohl Jeferson Hiller schon mit kaum 16 in der Bundesliga debütierte, sieht er die NBBL-Playoffs mit der Tübinger U 19 als seinen größten Erfolg an. „Mit den Jungs habe ich zum Teil seit der U 12 zusammen gespielt, wir sind Freunde und bleiben das auch.“Bild: Ulmer
Basketball

Neustart für Jeferson Hiller

Nach seiner Kreuzband-Operation im Sommer hat der 19-Jährige eine Ausbildung zum Erzieher begonnen – und schuftet für das Comeback.

08.03.2018
  • Hansjörg Lösel

Eine Karriere im Zeitraffer hat Jeferson Hiller erlebt, bis abrupt die Pause-Taste gedrückt wird – jetzt soll der Neustart folgen. Doch der Reihe nach: Am 15. Dezember 2014, keine drei Wochen nach seinem 16. Geburtstag, hatte der Basketballer seinen ersten Einsatz in der Bundesliga. Beim 68:90 der Walter Tigers in Berlin wird Hiller eingewechselt, erzielt beim Erfolg gegen Göttingen am 3. Oktober...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Marktplatz in Horb für Großevent nicht geeignet Horber Ritterspiele mit neuem Konzept
Tanzlehrerein Anne Albrecht (Tanzschule Gayer, Horb) Tanzen lernen wie in Videoclips
Erneute Klatsche für die Walter Tigers So hohe Niederlage wie noch nie
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball