Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sagen Sie doch mal!

Nicht mehr zeitgemäß

Mal ehrlich: Wann haben Sie zuletzt einen klassischen Liebesbrief bekommen oder gar einen geschrieben? Sie müssen darüber nachdenken? Dann geht es Ihnen wie den Teilnehmern unserer Umfrage. Heute dominieren die Liebesbekundungen per Whatsapp oder Email. Allerdings finden es die Meisten dann doch ein wenig schade.

14.10.2016
  • Alexandra Feinler

„Das ist schon lange her, dass ich einen klassischen Liebesbrief geschrieben habe“, denkt Thomas Schmid zurück. Seine Frau hat der 36-Jährige über das Internet kennengelernt, online die Nummer ausgetauscht und bevorzugt daher neue Medien wie Whatsapp. „Ich denke, heute schreiben nur noch wenige Liebesbriefe auf Papier“, sagt der Zimmermann aus Bittelbronn.An ihren letzten Liebesbrief kann sich Bä...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball