Dußlingen

Dußlingen bekommt eine grüne Mitte – Openair-Kino mit Öko-Feature

Der Gemeinderat Dußlingen mag die Pläne für den Hindenburgplatz, der so wirklich zu einem Dreier-Platz werden könnte.

23.02.2024

Von Mario Beißwenger

„Drei starke Plätze“ stellt sich die Landschaftsarchitektin Christiane Kolb für den Hindenburgplatz in Dußlingen vor. Mit der Ortskernsanierung soll der Platz, der nur eine Straße mit Parkplätzen ist, wirklich zu einer Dreierkette von Plätzen entlang der Steinlach werden – mit weiter bestehender Durchfahrtsmöglichkeit. Am Donnerstag stellte ein Dreier-Team vom Tübinger Büro Hähnig/Gemmeke ihre Pl...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
23.02.2024, 16:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 34sec
zuletzt aktualisiert: 23.02.2024, 16:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Recht und Unrecht
Sie interessieren sich für Berichte aus den Gerichten, für die Arbeit der Ermittler und dafür, was erlaubt und was verboten ist? Dann abonnieren Sie gratis unseren Newsletter Recht und Unrecht!