Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Finanzen

Optionsrecht gezogen

Steinlach-Gemeinden warten bei der Neuregelung der Umsatzsteuer ab.

16.12.2016
  • mosi

Im Januar tritt eine Neuregelung bei der Umsatzsteuer in Kraft. Kommunen müssen dann für bestimmte Einnahmen Steuern bezahlen, für die sie bisher befreit waren: Städte und Gemeinden werden steuerrechtlich ähnlich wie Unternehmen behandelt, wenn ihre wirtschaftliche Tätigkeit zu einer Wettbewerbsverzerrung gegenüber privaten Unternehmen führen könnte. Die bisherige Umsatzgrenze von 30 678 Euro gil...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball