Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Pro-Kopf-Verschuldung steigt auf 662 Euro
So früh wie möglich in die Tag umgesetzt werden soll der zweite Abschnitt des Weitinger Baugebiets „Seite“ mit 17 weiteren Bauplätzen, die sich alle im Gemeindebesitz befinden.Archivbild: Nesch
Haushaltsplan

Pro-Kopf-Verschuldung steigt auf 662 Euro

Der Weitinger Ortschaftsrat befasste sich mit den finanziellen Mitteln für das laufende Jahr .

18.01.2017
  • Hermann Nesch

Bei den Beratungen des Haushaltsplans 2017 erläuterte Weitingens Ortsvorsteher Roland Raible zunächst die Neufassung des Haushaltsplans, der aufgrund einiger erfreulicher Veränderungen gegenüber dem ursprünglichen Entwurf eine um 27000 Euro höhere Zuführungsrate (jetzt 802000 Euro) und eine Verbesserung bei der Neuverschuldung um 121600 Euro aufweist.Sorge machte ihm die Entwicklung des Schuldens...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball