Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dußlingen

Radlerin prallt gegen Betonwand

Eine 48-jährige Fahrradfahrerin ist am Samstagnachmittag in Dußlingen gegen eine Betonwand geprallt und schwer verletzt worden.

16.10.2016
  • TOL

Die Frau aus einer Nachbargemeinde fuhr gegen 16.20 Uhr auf der Eichachstraße bergab Richtung Robert-Wörner-Straße. Laut Polizei konnte sie aufgrund des schlechten Zustandes der Bremsen an ihrem Mountainbike ihre Geschwindigkeit nicht mehr ausreichend verringern, fuhr über einen Gehweg und prallte frontal gegen eine Stützwand der dortigen Unterführung. Durch den Aufprall zog sich die Radlerin, die keinen Fahrradhelm trug, schwere Verletzungen zu. Sie wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Am Fahrrad entstand Schaden in Höhe von 500 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.10.2016, 13:33 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball