Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Raumgreifende Improvisationen
Furiose Improvisationen lieferten (von links) Dieter Schöpf, Wolfgang Reichert, Jürgen Kost und Coco Safir am Mittwochabend auf der Baustelle der ehemaligen Kapuzinerschenke . Bild: Bauknecht
Baustellenkonzert

Raumgreifende Improvisationen

Die Band Live smells like Jazz spielte in der ehemaligen Kapuzinerschenke. Die befindet sich derzeit zwar noch im Umbau, doch das schreckte weder Veranstalter, noch Band. So war es ein furioses Konzert auf der Baustelle.

07.10.2016
  • Werner Bauknecht

Die neuen Pächter der Kapuzinerschenke Tobias Haase und Jule Hopf sind noch mitten im Umbau. Danach wird die Kneipe Villa Musica heißen. Und sie soll künftig ein Ort sein, an dem Live-Musik geboten wird. Am Mittwoch fiel aber erstmal die Heizung aus. Tische und Stühle, Sessel oder Barhocker gab es noch nicht. Haase und Hopf machen auf der Baustelle fast alles eigenhändig. „Elke Ursinus hat mich g...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball