Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Relegation mit Unbekannten
Vor einem Jahr verließen die Tübingerinnen nach den Relegationsspielen enttäuscht den Platz (von links Birgit Dreher, Sigrid Otto, Annika Wutzler, Jenny Wickler und Marlene Finkbeiner). Diesmal soll es anders werden. Archivbild: Ulmer
Volleyball

Relegation mit Unbekannten

Der FV Tübinger Modell spielt um den Aufstieg in die 3. Liga. Doch Top-Spielerin Lara Berger ist gegen die TSVgg Stadecken-Elsheim nicht dabei. Stephan Gokeler

27.04.2017

Wie groß die Chancen des FV Tübinger Modell sind, in der kommenden Saison in der 3. Bundesliga zu spielen, dazu möchte Trainer Sebastian Schmitz lieber keine Prognose abgeben: „Wenn ich irgendwas über unseren Gegner wüsste, könnte ich etwas dazu sagen“, sagt er frank und frei. Aber die TSVgg Stadecken-Elsheim aus Rheinland-Pfalz ist für ihn eine Unbekannte. Weder in seiner Funktion als Teammanage...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball