Reutlingen · Politik

Stadtführer nehmen Stellung zur Häuschen-Sanierung

Zum umstrittenen Plan, wie das Stadtmauerhäuschen in der Jos-Weiß-Straße 29 saniert werden soll, nehmen Reutlinger Stadtführerinnen und -führer in einem Schreiben an Reutlingens OB Thomas Keck Stellung.

20.12.2019

Von ST

„Bei unseren Führungen sowohl für Einheimische als auch für Besuchergruppen von außerhalb der Stadt führen wir die Gäste vorbei an den stadtbildprägenden Örtlichkeiten, Plätzen und Gebäuden und nehmen bei den Erläuterungen Bezug auf die Merkmale der ehemals Freien Reichsstadt. (…) Die Stadtmauerhäuser vereinen in sich sowohl den Aspekt des Wohnens als auch den der Sicherheit. In dieser doppelten ...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
20.12.2019, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 01sec
zuletzt aktualisiert: 20.12.2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen