Gültstein

Rote Farbe gegen AfD-Lokal

In der Nacht zum Montag beschädigten noch unbekannte Täter eine Gaststätte in der Lutherstraße in Gültstein.

16.12.2019

Von uha

Da das Lokal regelmäßig vom Herrenberger Ortsverein der „Alternative für Deutschland“ (AfD) für Veranstaltungen genutzt wird, schließt die Polizei nicht aus, dass die Tat politisch motiviert gewesen ist. Die Täter warfen drei rote Farbbeutel gegen die Fassade des Gebäudes und schlugen die Scheibe einer Tür ein. Durch diese Öffnung spritzten sie mutmaßlich Buttersäure in den Gastraum. Die Säure verströmt einen ekelerregenden Geruch. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte die Polizei abschließend noch nicht beziffern. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Telefon 0 71 31 / 13 00, in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
16.12.2019, 18:19 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 18sec
zuletzt aktualisiert: 16.12.2019, 18:19 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen