Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Handball-Bezirksliga

Rottenburg hält lange mit

Am Ende verliert der TVR aber gegen den Tabellenzweiten. Dafür besiegt Tübingen den bis dahin verlustpunktfreien Nachbarn TSG Reutlingen.

17.01.2017

Von Tobias Zug

SG Tübingen – TSG Reutlingen 27:22 (11:10). „Derbysieger, Derbysieger“ grölten die Tübinger nach Spielende in der Kreissporthalle. Groß war die Freude, den Tabellenführer aus der Nachbarstadt besiegt zu haben – der erste Punktverlust diese Saison für die Reutlinger.Dabei begann die SG die Partie äußerst nervös, nach 13 Minuten und 3:8-Rückstand nahm der Tübinger Trainer Andreas Buttgereit eine Au...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Januar 2017, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
17. Januar 2017, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. Januar 2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen