Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Im siebten Wanderhimmel

Saisonauftakt in Baiersbronn bei „allerbestem Wanderwetter“

Das Wetter? „Aber das war doch allerbestes Wanderwetter“, wunderte sich Margit Elsner, die Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Mitteltal im Schneegestöber im Kurpark Schönmünzach, die gerade 31 Mitwanderer, meist einheimische Stammgäste, sicher zum Abschlussevent im Kurhaus abgeliefert hatte. „Wir waren früher schon mal mehr, über 50 in meiner Truppe, Schuld daran ist aber nicht das Wetter, sondern die Konfirmation.“

26.04.2016
  • Hans-Peter Zepf

Baiersbronn. So war das beim Wanderopening in Baiersbronn am Wochenende. Und tatsächlich ließen sich zahlreiche Wanderer nicht vom schlechten Wetter davon abhalten, dabei zu sein. Andere wiederum ließen den Wandertag schon von vornherein „ausklingen“ beim zentralen Fest am und im Kurhaus.Ein fröhlicher Mitwanderer sah es etwas allerdings etwas differenzierter als Margit Elsner: „Was könnte man de...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball