Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Flurneuordnung

Schildbürgerstreich kam nicht durch

Die Freien Wähler wollten Gütles-Besitzer befragen. Doch ihr Antrag scheiterte kläglich.

17.12.2016
  • ede

Das Flurneuordnungsverfahren hat offenbar Irritationen verursacht. Beschlossen vom Gemeinderat im Juni, informierten Gemeinde und Landratsamt die Gütlesbesitzer bei zwei Veranstaltungen. Hintergrund: Zwischen dem Dorf und dem Industriegebiet Mahden ist dem Landratsamt eine „Besitzzersplitterung“ aufgefallen, kurze und schmale Bewirtschaftungsflächen, Wege im schlechten Zustand. Bei einer Neuordnu...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball