Horb · Verein

Schneetagarmer Schwarzwald – so kompensieren das die Horber Schneesportler

An immer weniger Tagen können Ski-Fahrer in der Nähe auf die Piste. Wie fängt der Horber Schneesportclub das ab? Und was sagt das ökologische Gewissen?

30.04.2024

Von Mara Lucas

Der Himmel über dem Nebelhorn in Bayern war klar, viel Schnee lag auf der Piste. Das Lehr-Team des Schneesport-Clubs sauste über die Hänge. „Das ist das, was für uns die Begeisterung am Schneesport ausmacht, das Team-Erleben“, schwärmt der 22-jährige Arved Saur von seinem besten Ski-Moment der Saison. Er ist Pressewart und Webmaster des Schneesportclubs Horb und Teil des Lehrteams. Er blickt für ...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
30.04.2024, 16:54 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 10sec
zuletzt aktualisiert: 30.04.2024, 16:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Wirtschaft: Macher, Moneten, Mittelstand
Branchen, Business und Personen: Sie interessieren sich für Themen aus der regionalen Wirtschaft? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Macher, Moneten, Mittelstand!