Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hemmendorf

Schornstein in Brand geraten

Starker Rauch und Funkenflug aus dem Kamin eines Hauses in der Hessentorstraße alarmierten am Montag gegen 22 Uhr eine zufällig vorbeifahrende Streifenwagenbesatzung.

30.11.2016
  • ST

Die Polizisten verständigten die Feuerwehr und evakuierten die Bewohner des Einfamilienhauses. Als die Feuerwehr Rottenburg mit sieben Fahrzeugen und 33 Einsatzkräften eintraf, war die Brandursache mit Hilfe eines Schornsteinfegers schnell geklärt: Im Schornstein hatte sich Glanzruß entzündet.

Die Wehr ließ den Schornstein kontrolliert ausbrennen. Sachschaden entstand nicht.

Verletzt wurde niemand; der Rettungsdienst, der mit zwei Fahrzeugen angerückt war, musste nicht eingesetzt werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.11.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball